Hearts kartenspiel regeln

Hearts ist ein Kartenspiel aus den USA, das den meisten als Computerspiel bekannt ist. 1 Benötigtes Material; 2 Spieleranzahl; 3 Regeln. ‎ Regeln · ‎ Spielverlauf. Hearts spielen. Hearts (Schwarze Katze) ist eines der bekanntesten Kartenspiele , obwohl es zu Beginn Mache Dich mit den Basisregeln des Spiels vertraut. Das Kartenspiele Hearts ist nicht nur ein PC-Spiel, sondern ein altes und sehr beliebtes Stichspiel. Lesen Sie hier mehr. In der Liebesgeschichte, die in den er Jahren handelt und auch eine Auseinandersetzung mit den Protesten gegen den Vietnamkrieg beinhaltet, versucht der Ich-Erzähler seine Spielsucht zu besiegen. Ist eine Serie von Spielen abgeschlossen, gewinnt derjenige mit den wenigsten Punkten. Am Ende gewinnt derjenige Spieler, der die stargames belgien Punkte hat. Dieser Ablauf wiederholt sich dann, bis das Spiel zu Ende ist. Diese Karte muss allerdings im Normalfall dieselbe Farbe Kreuz, Pik, Herz oder Karo wie die schon liegende haben. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Derjenige, der die Kreuz Zwei auf der Hand hat, eröffnet das Spiel. Bei der zweiten Hand bekommt der Spieler gegenüber drei Karten, danach wird nach rechts getauscht. Alle Herzkarten zählen einen Punkt, und die Pik Dame zählt 13 Punkte. Nach diesen 4 Runden beginnt der Vorgang dann wieder von vorne. Das Austeilen und Spielen erfolgt im Uhrzeigersinn. Schafft es ein Spieler, alle Herz Karten und die Pik Dame zu stechen, so erhält er keine Schlechtpunkte und seine Gegner erhalten jeweils 13 Schlechtpunkte. Bei der ersten Hand gibt jeder Spieler drei Karten seiner Wahl nach links weiter.

Hearts kartenspiel regeln Video

Canasta Hearts ist ein Kartenspiel aus den USA, das den meisten als Computerspiel bekannt ist. Die Spieler wollen am Ende des Spiels die geringste Anzahl an Punkten besitzen. Jedes Herz zählt einen Strafpunkt, d. Nachdem alle Spieler 3 Karten ausgewählt haben, übergeben sie diese Karten ihrem Gegenspieler. Ziel des Spiels ist es, möglichst wenige Herzen in seinen Stichen zu haben und die Pik Dame nicht zu stechen. In diesem Fall erhalten Sie keine Punkte, und die anderen Mitspieler erhalten jeweils 26 Strafpunkte. Bei Black Maria gibt es normalerweise 3 Spieler; die Kreuz-2 wird aus dem Kartenspiel entfernt, und jeder Spieler bekommt 17 Karten. Nach jeder Runde zählt jeder Spieler die Anzahl seiner Punkte. Wenn ein Spieler versäumt, einer Serie wenn er in der Lage ist zu folgen, und seinen eigenen Fehler nicht korrigiert, wird er als "Missetäter" erachtet und mit allen Punkten der Herzkarten aus diesem Spiel belegt. Alle Texte werden unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung. Hearts Schwarze Katze ist eines der bekanntesten Kartenspiele, obwohl es zu Beginn etwas schwierig zu verstehen sein kann. Nach einem Spiel werden die Punkte jedes Mitspielers gezählt: Sobald alle 4 Spieler eine Karte gelegt haben, erhält der Spieler die Karten, der freeslots casino slots Karte mit dem höchsten Wert gelegt hat. Platzhalterkarten sind Karten, wie die Kreuz Drei und die Karo Zwei, die andere Spieler nicht unterbringen können. Jeder Spieler erhält 13 Kartendie nur er sehen kann. Das kann nach frühestens vier und spätestens 16 Spielen der Fall sein. Warnungen Nimm Dich vor der "Missetat" in Acht!

0 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.